Campingplatz Gard » Besuchen Sie Roque sur Cèze

Entdecken Sie Roque sur Ceze

Was kann man in La Roque-sur-Cèze und Umgebung tun?

La Roque-sur-Cèze liegt im Departement Gard in der okzitanischen Region und hat viele Attraktionen. Nur vierzig Kilometer von Vallon Pont d’Arc und Avignon entfernt, können Sie diese kleine französische Stadt und ihre wunderbare Umgebung entdecken.

La Roque-sur-Cèze

La Roque-sur-Cèze ist eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Aufgrund ihrer geografischen Lage und Architektur bietet die Stadt eine erstaunliche und bezaubernde Landschaft. Tatsächlich ist dieses mittelalterliche Dorf hoch oben auf einem felsigen Gipfel erbaut. Von der Spitze des Dorfes aus haben Sie die Möglichkeit, die Cascades du Sautadet und den schönen Fluss Cèze zu bewundern. Dieser herrliche Panoramablick verleiht dieser historischen und geschützten Stätte einen unbestreitbaren Charme.

les cascades du sautadet

Die Wasserstellen

  • Die Wasserfälle von Sautadet

    Die Wasserfälle von Sautadet liegen am Fluss Cèze, in der Nähe der Stadt La Roque-sur-Cèze.
    Dieser Ort ist ein Muss in der Region und zieht in den Sommermonaten viele Touristen an. Wenn es verboten ist, an den Wasserfällen zu schwimmen, ist die einfache Betrachtung der Wasserfälle ein Schauspiel, das man nicht verpassen sollte. Sie können auch einen kleinen Strand nur wenige Gehminuten entfernt genießen, um mit Ihrer Familie zu schwimmen und zu entspannen.
    Die Wasserfälle von Sautadet sind über einen nahegelegenen Parkplatz (5 Euro) zugänglich. Der Campingplatz les Cascades bietet freien Zugang zu den Wasserfällen und zum Strand.

  • Die Wasserfälle von Vis

    Die Wasserfälle von La Vis befinden sich am Rande von Hérault, im Dorf Saint-Laurent Le Minier. Diese geschützte Naturlandschaft bietet den Besuchern einen herrlichen Rahmen. Die schönen Wasserfälle fließen in klares und erfrischendes Wasser, das von den Badegästen geschätzt wird. Schließlich sind die Ufer für alle zugänglich und bieten einige schattige Bereiche
  • Die Schlussfolgerungen von Lussan
    Die Concluses de Lussan sind unglaubliche Schluchten, die vom Aiguillon River gegraben wurden. Wenige Kilometer nördlich von Lussan gelegen, bietet diese bemerkenswerte Naturlandschaft eine 6 km lange Wanderung (nur zu Fuß erreichbar). Wählen Sie diese Wanderung bei trockenem Wetter und in den Sommermonaten. Dieses kleine Juwel der Natur bietet Ihnen einen außergewöhnlichen Blick auf die Bögen und hohen Klippen.
La Roque sur Cèze Pont Charles Martel

Umliegende Dörfer

In der Umgebung von La Roque-sur-Cèze können Sie charmante kleine mittelalterliche Dörfer besuchen. Zum Beispiel am Ausgang der Gorges de l’Ardèche, entdecken Sie Aiguèze und seine erstaunliche Umgebung. Am Fuße der Klippen gelegen, überblickt das Dorf die Ardèche und bietet eine außergewöhnliche Aussicht.
 
Als das schönste Dorf Frankreichs eingestuft, lassen Sie sich vom Charme und der Vegetation des Dorfes Montclus verführen.

village alentour la roque sur ceze

Historische Besichtigungen

  • Cäsar’s Lager – LaudunNur wenige Kilometer von der Gemeinde Laudun entfernt befindet sich eine der bemerkenswertesten historischen Stätten der Region. Tatsächlich umfasst das Camp de César nicht weniger als 18 Hektar archäologische Stätte. Camp de César bietet der Öffentlichkeit freien Zugang und zeigt die bei den Ausgrabungen entdeckten gallorömischen Überreste.
  • Aquädukt von Balouvière
    Das 76 Meter lange Aquädukt Balouvière wurde 1870 im Dorf Laudun gebaut. Das aus Ziegeln und Kalkstein gebaute Gebäude ähnelt in seiner Architektur der des Pont du Gard. Verpassen Sie dieses Denkmal nicht, wenn Sie durch die Gegend fahren.
  • Die Chartreuse de la Valbonne
    Das ehemalige Kloster Chartreuse de Valbonne ist heute als Hotel und Restaurant restauriert. Von außen betrachtet man die Unermesslichkeit des Gebäudes, seiner Glockentürme und bunten Dächer. Sie haben die Möglichkeit, die alten Gebäude, die schöne Kapelle und die wunderschönen Gärten zu besuchen
  • Die Salamanderhöhle

    Entdecken Sie die faszinierende Grotte de la Salamandre, die von Méjannes le Clap aus für jeden zugänglich ist. Amateur oder informierte Öffentlichkeit, eines ist sicher, Sie werden gegenüber dem Königreich der Kristallriesen nicht unempfindlich bleiben. Auf dem Programm stehen 4 mögliche Besuche: Zugang zum Aussichtspunkt für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, eine Führung durch die Höhle, eine Abseiltour und schließlich der Backstage-Bereich von La Salamandre.
  • Der Aven d’Orgnac
    Die Höhle von Aven d’Orgnac liegt zwischen den Abteilungen Ardèche und Gard und ist eine bemerkenswerte historische Stätte. Familiär und informativ, der Besuch der Höhle verspricht Ihnen ein totales Staunen durch die verschiedenen Räume. In Anbetracht der Temperatur (12 Grad) und der 700 Schritte, um nach unten zu kommen, denken Sie daran, sich entsprechend zu kleiden. Auf dem Gelände von Aven d’Orgnac gibt es auch virtuelle Tauch- und Speläologierouten für die Sportlichsten.
visite historique la roque sur ceze

Weingüter

Die Region, die für ihre Weinbautätigkeit bekannt ist, entdeckt die prächtigen Weingüter der Umgebung. In der Nähe von La Roque-sur-Cèze finden Sie verschiedene Immobilien:

  • Bel Air (Roque-sur-Cèze)
  • Gressac
  • Romance
  • Clavel
  • Réméjeanne
  • Chanoine Rambert
séjour la roque sur ceze
La Roque-sur-Cèze und seine Umgebung
Horizontal blättern
Yelloh VillageANCVFamille plusACSIADACANWB

©2019 Camping les Cascades durch Tuvedlacom - Datenschutzerklärung

Praesent vulputate, adipiscing efficitur. mattis Curabitur odio venenatis